22.05.2017

Geistliches Wort - 21./22. KW 2017 - von Pastoralreferent Hans Gilg, Betriebsseelsorge Augsburg

Pastoralreferent Hans Gilg
Portrait: Hans Gilg

Hier arbeitet ein Mensch

Auf einem kleinen Aufkleber ist solch eine große Botschaft.

So klein, wie dieser Aufkleber, so klein fühlen sich manche Beschäftigte, wenn Mächtige mit ihren Arbeitsplätzen spielen.

So klein und schwach kann die Gesundheit werden, wenn sich der Druck immer weiter erhöht, wenn das Betriebsklima vergiftet ist und jeder nur noch wie eine Maschine funktionieren muss.

So klein wird die Hoffnung, wenn umstrukturiert wird, der Arbeitsplatz weg und die Existenz gefährdet ist.

So klein und ausgenutzt fühlen sich Leiharbeiter und prekär Beschäftigte.

So klein der Aufkleber ist, er hat diese wichtige Botschaft:

Hier arbeitet ein Mensch – und drunter kann man ruhig noch schreiben: Und dieser Mensch ist mehr wert als alles Gold und Geld und Kapital dieser Erde.

Das ist unser Auftrag: Mithelfen, damit Arbeit wirklich gute Arbeit ist