Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Wie können wir nachhaltig UND sozialverträglich einkaufen?

Info-Aktion in Memmingen

Zum Tag der ökologisch-sozialen Marktwirtschaft findet am 13. September zwischen
10 Uhr und 16 Uhr in der Memminger Innenstadt
eine Info-Aktion des Bündnisses gegen das System Amazon statt.

Die KAB ist Mit-Initiator und Teil dieses Bündnisses und möchte an diesem Tag über fairen und nachhaltigen Konsum in Zeiten von Online-Shopping informieren und mit Bürger*Innen ins Gespräch kommen. Die großen Online-Versandhändler*Innen dieser Zeit zeigen deutlich, wie sich das Einkaufen verändert hat und wer dafür den "wahren Preis" zahlt – nämlich die Arbeitnehmer*Innen und unsere Umwelt!
Daher ist das Ziel ein klares und vor allem positive Signal aussenden, dass es alternative Einkaufsmöglichkeiten gibt und was es bedeutet den Marktriesen nicht einfach ein Monopol zu überlassen.

Sie sind herzlich eingeladen am 13. September am Stand in der Kramerstrasse (auf Höhe des Reformhaus Vögele) in Memmingen vorbei zu kommen.
Weitere Informationen find Sie auch im Netz der Regionen

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Kath. Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
Diözesanverband Augsburg e.V.
Marcel-Callo-Haus
Weite Gasse 5
86150 Augsburg
Telefon 0821 3166-3515
Fax 0821 3166-3519
peter.ziegler@kab-augsburg.org

Unterstützen Sie die CAH

Jede Spende hilft!

Die Christliche Arbeiterhilfe e.V. (CAH) als Sozialverband der KAB hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Mit Ihrer noch so bescheidenen Spende helfen Sie Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

IBAN: DE74 7335 0000 0000 0578 28
bei der Sparkasse Allgäu

MITGLIED WERDEN

KAB! TRITT EIN FÜR DICH.

Jetzt informieren: