Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

29.06.2013

KAB empfängt Gäste aus Tansania

Karibu sana - Herzlich willkommen!

Bereits seit dem Jahr 2000 besteht die Partnerschaft zwischen der KAB in der Diözese Augsburg mit der HAWAKA in der Erzdiözese Songea in Tansania. Für 5 Tage empfängt der KAB-Diözesanverband Frau Jema Mapunda, Mitglied der Diözesanleitung der HAWAKA in Songea und Herrn Frank Kavemba aus Morogoro, Vorsitzender des Nationalteams in Tansania. Beide sind Delegierte zur Weltversammlung der Weltbewegung Christlicher Arbeitnehmer-Organisationen (WBCA), die erstmals in Deutschland stattfindet.

Mit einem umfangreichen Besuchsprogramm werden die Gäste aus Tansania das Leben und die sozialen Gegebenheiten in Deutschland kennenlernen und mit vielen engagierten Leuten aus der KAB im Allgäu, Augsburg und Iller-Donau zusammentreffen.
In der seit 13 Jahren bestehenden Partnerschaft fanden drei Besuche in Tansania statt. Dabei ging es stehts im Hilfe zur Selbsthilfe und um den Aufbau und Förderung der örtlichen Grupppen der Bewegung. Neben den Deutschlandbesuchen des Erzbischofs von Songea Norbert Mtega und seines ehem. Generalvikars Reginald Moyo ist dies der erste Besuch verantwortlicher Laien in Deutschland.
Das Besuchsprogramm beginnt am Montag, 1. Juli und führt die Gäste unter anderem nach Kempten, Augsburg, Seeg, Füssen, Senden und Witzighausen.

Bei der Weltversammlung im westfälischen Haltern vom 17. bis 24. Juli werden Jema Mapunda und Frank Kavemba zusammen mit mehr als 150 Delegierten aus 46 Nationalbewegungen ihre Lebenserfahrungen reflektieren und zukunftsweisende Handlungsperspektiven entwickeln. Die WBCA hat für das Leitwort dieser Weltversammlung gewählt:  "Laßt uns eine gerechte, solidarische und nachhaltige Gesellschaft aufbauen". Dazu soll auch der siebentägige Besuch der beiden Delegierten in der Diözese beitragen und die partnerschaftlichen Beziehungen vertiefen.

Das Programm wurde vom Internationalen Team der KAB vorbereitet und auch die Begleitung der Gäste organisiert.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Kath. Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
Diözesanverband Augsburg e.V.
Marcel-Callo-Haus
Weite Gasse 5
86150 Augsburg
Telefon 0821 3166-3515
Fax 0821 3166-3519
peter.ziegler@kab-augsburg.org

Unterstützen Sie die CAH

Jede Spende hilft!

Die Christliche Arbeiterhilfe e.V. (CAH) als Sozialverband der KAB hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Mit Ihrer noch so bescheidenen Spende helfen Sie Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

IBAN: DE74 7335 0000 0000 0578 28
bei der Sparkasse Allgäu

MITGLIED WERDEN

KAB! TRITT EIN FÜR DICH.

Jetzt informieren: