Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

21.05.2020

Stille Gedenkfeier zum 75. Todestag von Hans Adlhoch

Augsburg, 21. Mai 2020 (hf).Vor genau 75 Jahren verstarb in einem Münchner Militärlazarett der langjährige Sekretär der Katholischen Arbeitervereine in Weilheim und Augsburg, Hans Adlhoch.
Der KAB-Diözesanverband Augsburg gedachte zusammen mit der Hans und Anna Adlhochstiftung im Rahmen einer kleinen Feier an seinem Grab an dessen 75. Todestag.

Diözesanpräses Georg Steinmetz gestaltete den Wortgottesdienst mit passenden Liedern und Gebeten. Stiftungsvorstand Arthur Koschate erinnerte auch an die Stifterin Maria Schieber und an deren 21. Todestag.
Stellvertretende Vorsitzende Renate Hofner und Kassier Peter Full stellten eine Blumenschale am Grab nieder.

Den 75. Todestag des Arbeitersekretärs Hans Adlhoch würdigte die Katholische Sonntagszeitung im Bistum in ihrer Ausgabe Nr. 26/2020.
Diesen Artikel finden Sie hier:

Fotos: Renate Hofner

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Kath. Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
Diözesanverband Augsburg e.V.
Marcel-Callo-Haus
Weite Gasse 5
86150 Augsburg
Telefon 0821 3166-3515
Fax 0821 3166-3519
peter.ziegler@kab-augsburg.org

Unterstützen Sie die CAH

Jede Spende hilft!

Die Christliche Arbeiterhilfe e.V. (CAH) als Sozialverband der KAB hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Mit Ihrer noch so bescheidenen Spende helfen Sie Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

IBAN: DE74 7335 0000 0000 0578 28
bei der Sparkasse Allgäu

MITGLIED WERDEN

KAB! TRITT EIN FÜR DICH.

Jetzt informieren: