KAB Augsburg

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Aktuell Übersicht

Aktuelles

13. März 2019

Equal Pay Day 2019

Aktionsmarsch in der Augsburger InnenstadtMehr erfahren

21. Februar 2019

3. März 2019: nicht nur Faschingssonntag

Allianz für den freien Sonntag erinnert an den Internationalen Tag des freien SonntagsMehr erfahren

20. Februar 2019

Vertreter der ACA Schwaben beim Vernetzungstreffen in Frankfurt

Die ACA Schwaben vertraten in Frankfurt (v.li.) Konrad Häfele, Franz Nusser, Albertine Ganshorn, Reinhold Padlesak, Sonja Tomaschek, Elisabeth Nusser, Renate Hofner und Peter Ziegler

Gespräch mit der Bundeswahlbeauftragten Rita Pawelski zur Reform der SozialwahlMehr erfahren

13. Februar 2019

Konstruktives Gespräch mit Staatssekretärin Carolina Trautner

Sozialstaatssekretärin zu Gast bei der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Augsburg – Einigkeit beim Sonntagsschutz Mehr erfahren

11. Februar 2019

Es summt und brummt im ZukunftsKino - auch keine Stehplätze mehr vorhanden

Michael Dudella moderierte im Auftrag des „Bündnis für Nachhaltigkeit“ die Filmdiskussion im ZukunftsKino Mering. (Foto: Peter Holthaus)

Mittlerweile zum siebten Mal fand das ZukunftsKino in Mering statt. Diesmal mit einem besonderen Schmankerl: „Bienen in 3 D“ sowie drei weitere Insektenfilme hatte die Familie Pescke aus Mering im Gepäck. Das Interesse war überwältigend, denn statt...Mehr erfahren

Anzeige der Nachrichten 6 bis 10 von insgesamt 73

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Kath. Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
Diözesanverband Augsburg e.V.
Marcel-Callo-Haus
Weite Gasse 5
86150 Augsburg
Telefon 0821 3166-3515
Fax 0821 3166-3519
Kontakt

Unterstützen Sie die CAH

Jede Spende hilft!

Die Christliche Arbeiterhilfe e.V. (CAH) als Sozialverband der KAB hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Mir Ihrer noch so bescheidenen Spende helfen Sie Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

IBAN: DE74 7335 0000 0000 0578 28
bei der Sparkasse Allgäu

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren