Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

24.04.2020

Betriebsseelsorge verschickt Grüße zum 1. Mai

Solidarisch für einander Einstehen heißt in diesem Jahr am 1. Mai, nicht zu nahe zusammen zu stehen, zu Hause zu bleiben. Deshalb verschickt das Team der Betriebsseelsorge an Kolleginnen und Kollegen in Betriebsräten, Personalräten, kirchlichen Mitarbeitervertretungen und in den DGB-Gewerkschaften einen Solidaritätsbrief zum 1. Mai.

Darin fordert die Betriebsseelsorge für die Zukunft, unser gesellschaftliches Wertedenken und unser Wirtschaftssystem auf den Prüfstand zu stellen.
„Wir brauchen ein Wirtschaften, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Dazu bedarf es politischer Entscheidungen, aber auch des solidarischen Miteinanders von allen.“

Hier geht es zum Text des Briefs:

Mit einigen Statements hat sich das Team der Betriebsseelsorge auch an der Solidaritäts-Fotoaktion des DGB beteiligt:

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Kath. Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
Diözesanverband Augsburg e.V.
Marcel-Callo-Haus
Weite Gasse 5
86150 Augsburg
Telefon 0821 3166-3515
Fax 0821 3166-3519
Kontakt

Unterstützen Sie die CAH

Jede Spende hilft!

Die Christliche Arbeiterhilfe e.V. (CAH) als Sozialverband der KAB hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Mir Ihrer noch so bescheidenen Spende helfen Sie Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

IBAN: DE74 7335 0000 0000 0578 28
bei der Sparkasse Allgäu

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren