KAB Augsburg

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

13.06.2018

Bundesverdienstkreuz am Bande für Hans Reich

Ehrung für langjährigen Vorsitzenden der ACA Schwaben und engagierten Selbstverwalter Hans Reich aus Kaufbeuren

Der langjährige Vorsitzende der ACA Schwaben und engagierte Selbstverwalter Hans Reich aus Kaufbeuren hat am 12. Juni aus der Hand von Staatsminister Franz Josef Pschierer das Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland am Bande erhalten. Damit werden seine Verdienste im Einsatz für die wohnortnahe Versorgung der Versicherten ebenso gewürdigt wie sein Engagement für Arbeitnehmerrechte in der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) und darüber hinaus.

Zu Beginn des Festakts betonte der Laudator die besondere Bedeutung des Ehrenamts in einer Zeit, in der die Ichbezogenheit zugenommen habe: „Deshalb kommt es besonders darauf an, dass es Menschen gibt, die nicht nur an sich selbst denken, sondern auch mithelfen, das in unserem Land Erreichte zu erhalten, zu mehren und zum Wohle unseres Landes beizutragen.“

Bei seiner Laudatio führte der Staatsminister, der bei Hans Reich zum Du überging, folgende in besonderer Weise zu würdigende Aspekte auf: „Bereits mit 13 Jahren ehrenamtlich in der Christlichen Arbeiter Jugend (CAJ) aktiv und später, bis heute, in der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) engagiert, hast Du das sozialpolitische Selbstverständnis des KAB-Diözesanverbands Augsburg mit seinen über 4.000 Mitgliedern nachhaltig geformt. … In der Arbeitsgemeinschaft christlicher Arbeitnehmerorganisationen (ACA) hast Du über Konfessionsgrenzen hinweg Brücken gebaut, um christlichen Werten in der sozialen Selbstverwaltung zum Durchbruch zu verhelfen.“

Als Versichertenvertreter wusste sich Hans Reich stets den Prinzipien der Katholischen Soziallehre verpflichtet. Er engagierte sich auf den verschiedenen Ebenen der AOK Bayern und hat über viele Jahre lang auch die Arbeit der anderen in der sozialen Selbstverwaltung Tätigen im Regierungsbezirk Schwaben koordiniert. Nicht zuletzt sorgte er in der Vertretung der kirchlichen Beschäftigten dafür, dass deren Belange hinreichend Berücksichtigung finden.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Kath. Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
Diözesanverband Augsburg e.V.
Marcel-Callo-Haus
Weite Gasse 5
86150 Augsburg
Telefon 0821 3166-3515
Fax 0821 3166-3519
Kontakt

Unterstützen Sie die CAH

Jede Spende hilft!

Die Christliche Arbeiterhilfe e.V. (CAH) als Sozialverband der KAB hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Mir Ihrer noch so bescheidenen Spende helfen Sie Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

IBAN: DE74 7335 0000 0000 0578 28
bei der Sparkasse Allgäu

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren