Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Augsburg

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

21.11.2019

Wer die Wahl hat, hat die Auswahl!

Besinnungstage für Frauen

Unter diesem Motto trafen sich am Wochenende vom 15.-17.11.2019 18 Frauen im Tagungshaus der Franziskanerinnen in Dillingen, um unter Anleitung der äußerst kompetenten Referentinnen Regina Wühr und Kerstin Steffe darüber nachzudenken, wie es gelingt, die richtige Wahl zu treffen.

„Eine gute Wahl treffen“ – was das mit jeder Teilnehmerin persönlich zu tun hat, wurde am Samstagmorgen klar. Aus der Sammlung vom Vorabend wurden die Karten ausgewählt, die mit „wählerisch sein“, „Wahlhelfer“, „wer die Wahl hat, hat die Qual“ ...usw. beschriftet waren. Was hat dieser Begriff mit mir und meinem Leben zu tun, das war die Aufgabe für eine Einzelbesinnung. In der nachfolgenden Diskussion wurde deutlich, dass viele Frauen z.B. bei der Berufswahl keine Wahl hatten; sie erzählten, wie das ihr Leben beeinflusst hat. Am Samstagnachmittag wurde das ganze Buch Rut gelesen und mit biblischen Erzählfiguren nachgestellt. Eine Geschichte von starken Frauen, die klug und entschieden gewählt hatten, damit sie und ihre Familien gut versorgt waren. In Gruppenarbeit wurden die biblischen Texte danach mit dem heutigen Leben verglichen.
Die wohl noch größere Herausforderung stand der Gruppe jedoch am Sonntag nach der Eucharistiefeier bevor: Die Entscheidungsfindung nach Ignatius von Loyola! Hier spürte man wieder die hohe Qualität und den Anspruch, der in der Bildungsarbeit der KAB vorausgesetzt und gefordert wird. Den Teilnehmerinnen wurde eine Handreichung mitgegeben, die sie befähigt, in Zukunft mit großen Entscheidungen besser umgehen zu können, nach christlichen Gesichtspunkten zu wählen und diese Wahl dann von Gott bestätigt auch annehmen und umsetzen zu können.

Ein großer Dank gilt den Franziskanerinnen, die die Gruppe liebevoll und sehr köstlich verpflegt haben und so dazu beigetragen haben, dass Leib und Seele gestärkt wurden und natürlich den beiden Referentinnen, die sich viel Arbeit mit der Vorbereitung gemacht haben. Diese Auszeit ist gerade für Frauen jedes Jahr erneut eine „Edelsteinzeit“ und reicht sicher mit ihren Erkenntnissen noch weit ins neue Jahr hinein. Wir haben immer eine Wahl! Das Mittel muss dem Ziel dienen, nicht umgekehrt!

Elke Österle-Braun

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Kath. Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
Diözesanverband Augsburg e.V.
Marcel-Callo-Haus
Weite Gasse 5
86150 Augsburg
Telefon 0821 3166-3515
Fax 0821 3166-3519
Kontakt

Unterstützen Sie die CAH

Jede Spende hilft!

Die Christliche Arbeiterhilfe e.V. (CAH) als Sozialverband der KAB hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Mir Ihrer noch so bescheidenen Spende helfen Sie Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

IBAN: DE74 7335 0000 0000 0578 28
bei der Sparkasse Allgäu

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren