Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Augsburg

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Archiv

Aktuelles Archiv

17. März 2015

„Spiel mit offenen Karten“- Lohnlücke im Visier. Equal Pay Day am 20.03.2015

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit ist geltendes Recht in Deutschland. Dennoch verdienen Frauen immer noch im Schnitt 22% weniger als Männer. Deutschland nimmt in Europa (Durchschnitt 16%) hierbei die unrühmliche drittletzte Position ein.

16. März 2015

70. Todestag von Marcel Callo - Feierstunde in Augsburg

KAB und CAJ laden ins Marcel-Callo-Haus ein, in Augsburg, Weite Gasse 5. Am Donnerstag, den 19.März 2015 ab 13.00 Uhr Begrüßungskaffee und um 13.30 Uhr Andacht „Marcel Callo – Arbeiter und Seliger“.Mehr erfahren

06. März 2015

Dekanatsrat kritisiert TTIP auf Vorschlag der KAB

Prodekan Ralf Putz, Dekan Paul Erber und Dekanatsratsvorsitzender Konrad Häfele mit dem Referenten, Peter Ziegler von der KAB

Nördlinger Katholiken sprechen sich gegen das transatlantische Freihandelsabkommen aus – gute Diskussion mit dem ReferentenMehr erfahren

04. März 2015

Sonntagsläufer erinnern an Wert des Sonntags

Anpassung der bayerischen Bedürfnisgewerbeverordnung gefordert - Sonntagsläufer in der Innenstadt erregen AufmerksamkeitMehr erfahren

04. März 2015

KAB bei diözesaner Misereor-Eröffnung in Mering

Viele Interessierte konnten die KAB-Verantwortlichen bei der diözesanen Eröffnung der Misereor-Aktion in Mering verzeichnen. Am Infostand des diözesanen AK Nachhaltigkeit und des KAB-Kreisverbandes Donau-Paar mit dem Schwerpunkt der sogenannten...Mehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Kath. Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
Diözesanverband Augsburg e.V.
Marcel-Callo-Haus
Weite Gasse 5
86150 Augsburg
Telefon 0821 3166-3515
Fax 0821 3166-3519
Kontakt

Unterstützen Sie die CAH

Jede Spende hilft!

Die Christliche Arbeiterhilfe e.V. (CAH) als Sozialverband der KAB hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Mir Ihrer noch so bescheidenen Spende helfen Sie Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

IBAN: DE74 7335 0000 0000 0578 28
bei der Sparkasse Allgäu

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren