Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Augsburg

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Archiv

Aktuelles Archiv

24. Juni 2015

Glaubensfest setzt konkrete Forderungen an KAB fest

Auf dem Weg von Puzzlejägern zu Menschenfischern machten sich KAB-Interessierte in Dießen.Mehr erfahren

23. Juni 2015

20 Prozent der Vollzeitbeschäftigten in Augsburg arbeiten unter der Niedriglohnschwelle

Sie demonstrierten für all jene Menschen, die sich nicht trauen, für sich selbst auf die Straße zu gehen, weil sie wegen prekärer oder atypischer Beschäftigung überschuldet sind: KAB-Diözesan-Präses Diakon Erwin Helmer (re.), Regina Hinterleuthner, Fachgebietsleitung Schuldnerberatung der Caritas (2.v.re.) , und Stefan Kiefer, Sozialreferent der Stadt Augsburg (li.). (Bernhard Gattner)

"Arm und überschuldet – trotz Arbeit", unter diesem Motto stand die bundesweite Aktionswoche der Schuldnerberatung vom 15. bis 20. Juni. Sie will auf den Zusammenhang von sogenannter prekärer und atypischer Beschäftigung und Überschuldung hinweisen. Mehr erfahren

05. Juni 2015

KAB gibt G7-Demo spirituellen Impuls

Auch Augsburger KAB-Mitglieder und Sympathisanten der KAB aus der Diözese Augsburg machten sich auf den Weg zur G7-Demo nach München. Mehr erfahren

03. Juni 2015

Konzert zum Nachdenken und Mitsingen

KAB erreicht mit Konzert großes PublikumMehr erfahren

01. Juni 2015

Prominentes Neumitglied bei der KAB Augsburg

Diözesanvorsitzender Lothar Roser, Diözesanpräses Erwin Helmer und Bürgermeister Dr. Stefan Kiefer
Bürgermeister Dr. Stefan Kiefer
Diözesansekretär Peter Zielger und Bürgermeister Dr. Stefan Kiefer

Augsburger Sozialbürgermeister tritt der KAB beiMehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Kath. Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
Diözesanverband Augsburg e.V.
Marcel-Callo-Haus
Weite Gasse 5
86150 Augsburg
Telefon 0821 3166-3515
Fax 0821 3166-3519
Kontakt

Unterstützen Sie die CAH

Jede Spende hilft!

Die Christliche Arbeiterhilfe e.V. (CAH) als Sozialverband der KAB hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Mir Ihrer noch so bescheidenen Spende helfen Sie Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

IBAN: DE74 7335 0000 0000 0578 28
bei der Sparkasse Allgäu

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren