Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Archiv

Aktuelles Archiv

25. März 2015

„Den Brunnen tiefer graben“ - Auszeit für Frauen

Besinnungstag für Frauen in der FastenzeitMehr erfahren

20. März 2015

Roser kritisiert Angriffe auf den Mindestlohn

Diözesanvorsitzender Lothar Roser

KAB Augsburg fordert Versachlichung der DiskussionMehr erfahren

19. März 2015

Zum 70. Todestag von Marcel Callo am 19. März 2015

Bild von Marcel und Strohblumenkreuz, das er in der Nazi-Gefangenschaft verwendete
Marcel-Callo-Haus, Weite Gasse 5 in Augsburg
Schild am Marcel-Callo-Haus
von links: Erwin Helmer (KAB-Diözesanpräses), Herbert Fitzka (ehem. KAB-Diözesansekretär), Johannes Aubele (CAJ-Diözesansekretär), Hans Gilg (Betriebsseelsorger), Lothar Roser (KAB-Diözesanvorsitzender), Johannes Steber (Bischofssekretär)

Marcel Callo - Arbeiter, CAJ-Leiter, Märtyrer, Seliger. Gedenken an den Seligen der CAJ, KAB und Betriebsseelsorge im Marcel-Callo-Haus in Augsburg.Mehr erfahren

17. März 2015

„Spiel mit offenen Karten“- Lohnlücke im Visier. Equal Pay Day am 20.03.2015

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit ist geltendes Recht in Deutschland. Dennoch verdienen Frauen immer noch im Schnitt 22% weniger als Männer. Deutschland nimmt in Europa (Durchschnitt 16%) hierbei die unrühmliche drittletzte Position ein.

16. März 2015

70. Todestag von Marcel Callo - Feierstunde in Augsburg

KAB und CAJ laden ins Marcel-Callo-Haus ein, in Augsburg, Weite Gasse 5. Am Donnerstag, den 19.März 2015 ab 13.00 Uhr Begrüßungskaffee und um 13.30 Uhr Andacht „Marcel Callo – Arbeiter und Seliger“.Mehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Kath. Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
Diözesanverband Augsburg e.V.
Marcel-Callo-Haus
Weite Gasse 5
86150 Augsburg
Telefon 0821 3166-3515
Fax 0821 3166-3519
peter.ziegler@kab-augsburg.org

Unterstützen Sie die CAH

Jede Spende hilft!

Die Christliche Arbeiterhilfe e.V. (CAH) als Sozialverband der KAB hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Mir Ihrer noch so bescheidenen Spende helfen Sie Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

IBAN: DE74 7335 0000 0000 0578 28
bei der Sparkasse Allgäu

MITGLIED WERDEN

KAB! TRITT EIN FÜR DICH.

Jetzt informieren: