Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

05.06.2015

KAB gibt G7-Demo spirituellen Impuls

Auch Augsburger KAB-Mitglieder und Sympathisanten der KAB aus der Diözese Augsburg machten sich auf den Weg zur G7-Demo nach München.

Auch Augsburger KAB-Mitglieder und Sympathisanten der KAB aus der Diözese Augsburg machten sich auf den Weg zur G7-Demo nach München. Sie hatten vorweg aber ein anderes Ziel. In der Jesuitenkirche St. Michael in der Münchner Fußgängerzone fand eine sogenannte Gipfel-Andacht statt. Die Ansprache hielt KAB-Bundespräses Johannes Stein. Er rief dazu auf, dass es als Christ auch immer wieder wichtig sei, sich für Gerechtigkeit in der Welt einzusetzen. „Wir erleben derzeit eine Politik und eine Wirtschaft, die mit einer Maßgabe eines weiter so, die Schöpfung Gottes in Frage stellt.“, so Stein. Auf sozusagen jeder zweiten Seite der Bibel gehe es um das Thema Gerechtigkeit. Umrahmt wurde die Andacht musikalisch auch durch ansprechende Texte von Raul Alvarellos & dem Coro Latino.

Im Anschluss an die Andacht reihten sich die Teilnehmer der Andacht mit den KAB-Transparenten in die über 35.000 Teilnehmer ein. Auch die KAB-Aktiven aus der Diözese Augsburg spürten den friedlichen Geist dieser Demo und schätzten die bunte Vielfalt der Demonstranten. So waren neben der KAB auch Vertreter von Pax Christi und anderen kirchlichen Organisationen zu sehen.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

Kath. Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
Diözesanverband Augsburg e.V.
Marcel-Callo-Haus
Weite Gasse 5
86150 Augsburg
Telefon 0821 3166-3515
Fax 0821 3166-3519
Kontakt

Unterstützen Sie die CAH

Jede Spende hilft!

Die Christliche Arbeiterhilfe e.V. (CAH) als Sozialverband der KAB hilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Mir Ihrer noch so bescheidenen Spende helfen Sie Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

IBAN: DE74 7335 0000 0000 0578 28
bei der Sparkasse Allgäu

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren